Allgemein Blättle

#9 Kernerblättle

Die 9. Ausgabe des Kernerblätte ist erschienen! Darin gibt es neben der wärmsten Einladung zum Tag des offenen Denkmals am 11. September auch einen ersten Eindruck des neu gestalteten Schützenplatzes (wer ihn nicht eh schon Kent). Die Ausgabe gibt es

Weiterlesen
Allgemein

#8 Kernerblättle

Die Frühlingsausgabe des Kernerblättle ist verfügbar. Und es tut sich so einiges im Kernerviertel. Der Schützenplatz wird umgestaltet. Das ist wieder mit erheblichen Beeinträchtigungen für Autofahrer verbunden. Dafür gibt es später viel neue Grünfläche mit Trinkbrunnen und einem Elektroanschluss für

Weiterlesen
Allgemein Nachbarschaft Selbstgemacht Platzgestaltung

Nachbarschaft Selbstgemacht: Toolkit jetzt online! In drei Sprachen!

Aus der intensiven Arbeit zu Nachbarschaft Selbstgemacht ist ein Dokument entstanden, mit dem wir Sie an den Ergebnissen unseres Prozesses teilhaben lassen möchten: An den Steinen, die wir auf dem Weg gefunden haben, um das Aussehen des Schützenplatzes zu verändern.

Weiterlesen
Allgemein Blättle Nachbarschaft Selbstgemacht Platzgestaltung Verein

#5 Kernerviertel Blättle | Letzte Ausgabe im Briefkasten

In der aktuellen Ausgabe geht es um einen Rückblick der Entwicklungen am Schützenplatz, Kanalarbeiten in der Kernerstraße, den neuen John-Cranko-Garten mit Nachbarschafts-Treff und vieles weiteres. Dies ist die letzte Ausgabe mit einer Auflage von 1500 Exemplaren, die Anwohner:innen noch in

Weiterlesen
Platzgestaltung Räume

Casa Live

Gemütlich und in kleiner Runde fand gestern der Spieleabend im Casa statt. Begleitet wurden wir dabei von der Landesschau Baden-Württemberg, von der sich leider auch einige kamerascheue Nachbarn verschrecken ließen. Danach füllte sich der Tisch noch und zwischen Memorie, Mikado

Weiterlesen
Räume Veranstaltungen

Öffentliches Wohnzimmer

Der erste Tag unseres öffentlichen Wohnzimmers führe zu einem interessanten Gespräch mit Bibliotheken als eigentliche öffentliche Räume und einer Lesung mit Marokkanischer Teezeremonier, wärend im Nachbarraum fleißig Co-Working betrieben und Pasta gegessen wurde. In den folgenden Tagen ging es mit

Weiterlesen